Verkaufsbedingungen - Vigna Camping Village

Verkaufsbedingungen des Vigna sul Mar Family Camping Village

Art. 1: Klage auf Stornierung
1. Stornierungen müssen schriftlich per E-mail benachrichtigt werden: annullamenti@clubdelsole.com.

2. Alle Stornierungen per Telefon werden nicht berücksichtigt.

Art. 2: Stornierung: Bungalow/Mobilheim/Zimmer/Stellplätze
1. Die Stornierung geht bei uns bis spätestens 14 Tage vor dem Ankunftsdatum ein: Wir erstatten Ihnen die geleistete Anzahlung mittels Banküberweisung. Eventuell anfallende Bankspesen gehen zu Ihren lasten!

2. Die Stornierung geht bei uns innerhalb von 13 bis 7 Tagen vor dem Ankunftsdatum ein: Wir stellen Ihnen dann einen Gutschein über die geleistete Anzahlung abzüglich € 100,00 Bearbeitungsgebühren in Form eines Vouchers aus, wenn einer der unten genannten, bei der Reservierung nicht vorhersehbaren Fälle vorliegt: Krankheit, Unfall oder Tod der Person, auf deren Namen die Reservierung läuft, unter Vorlage eines ärztlichen Attests; Krankheit, Unfall oder Tod der Person, auf der Teilnehmerliste aufgeführten Personen unter Vorlage eines ärztlichen Attests. Die Teilnehmerliste muss uns nach der Reservierungsbestätigung zugesandt werden; Entlassung der Person, auf deren Namen die Reservierung läuft, von Seiten des Arbeitgebers unter Vorlage einer Kopie des Kündigungsschreibens.

3. Der Voucher muss bis spätestens zum auf die Ausstellung folgenden Kalenderjahr für einen Aufenthalt in einer unserer Anlagen eingelöst werden. Danach verliert er seine Gültigkeit.

4. Kurzfristige Stornierungen innerhalb von 6 Tagen vor dem Ankunftsdatum: Es erfolgt keinerlei Form von Gutschrift oder Vergütung.
Art. 3: Verspätete Anreise
1. Im Fall einer verspäteten Ankunft muss der Kunde muss auf jeden Fall für den vollen Betrag der Unterkunft bezahlen.

2. Wenn Sie uns bis spätestens 14 Tage vor der ursprünglich geplanten Anreise eine Verspätung in einem der o.g. Fälle unter Vorlage eins entsprechenden offiziellen Zertifikats mitteilen, stellen wir Ihnen eine Gutschrift über das nicht genutzte Tagen in Form eines Vouchers aus. Nach Ablauf des genannten Zeitraums und ohne entsprechende Dokumentation erfolgt keinerlei Gutschrift.

Art. 4: Vorzeitige Abfahrt
1. Vorzeitige Abfahrt: es erfolgt keinerlei Form von Gutschrift oder Vergütung.

2. Bei einer vorzeitigen Abfahrt, die auf einen Unfall oder einen Krankheitsfall zurückzuführen ist, stellen wir Ihnen nach Vorlage des entsprechenden ärztlichen Attests einen Gutschein über die nicht genutzten Tage in Form eines Vouchers aus.

Art. 5: Änderung der Aufenthaltsdaten – (Village und Camping)
1. Bis zu 14 Tage vor dem Datum des Beginns des Aufenthalts ist es möglich, die Daten des Urlaubs (je nach Verfügbarkeit) ohne Strafen zu ändern und / oder zu verschieben.